Bannalpsee

zurück zur Startseite
Aktuelles
Kontakt
Agenda
Ausschreibungen
Berichte
Fotogalerie
Diverses
 
 

Besucher: Gemo-Design
Last Update:
23. März 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderung Bannalpsee am Sonntag, 10. Juli 2020
 

Wir starten auf Gitschenen (nach einem Startkaffee im Bergrestaurant?) und steigen zum Schoneggpass auf (1903m), um die gewonnen Höhenmeter gleich wieder beim Abstieg zur Haghütte, der nächsten Beiz auf unserer Tour, zu vernichten. Nach neuen 200 Metern Steigung erreichen wir die Kreuzhütte (Beiz Nr. 3), dann etwas tieferliegend den Urnerstafel (Beiz Nr. 4) und schliesslich erreichen wir den Bannalpsee mit Beiz Nr. 5.
Quellbild anzeigen

 

Detailprogramm
08.00 Uhr beim Gleis 7
08.08 Uhr Abfahrt 08:10 Richtung Arth-Goldau
   
15.45 Uhr oder
16.45 Uhr
Ankunft Zürich 17.56 oder 18.56 Uhr
  Das Detailprogramm zum Download
   

Bemerkungen/Mitnehmen
  Fahrausweise: selber lösen: Hinfahrt Zürich HB – Isenthal, Seilbahn St. Jakob, Rückfahrt ab Oberrickenbach Talstation via Luzern

Luftseilbahnen: Gitschenen CHF 10.- / Bannalp CHF 12.-, 10.50 ab 65 Jahre.
  Verpflegung: Aus dem Rucksack; evtl. Kaffee beim Bannalpsee
  Anforderungen: Bergwanderung - T2
  Ausrüstung: Gute Wanderschuhe, ev. Stöcke, Regenschutz
  Wanderzeit: 4:15 Stunden
T2/3 – Aufstieg 760m, Abstieg 730m
  Anmeldung: bis am 30. April 2020 per Mail
 

Fragen?

Gaby Arnold, 079 605 16 22 Mail
  Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden
     
 
Anmeldung online
Vorname
Name
Strasse
PLZ/Ort
Fon
  E-Mail  
       

Bemerkungen:

   
Schiessen Schach Fussball Rad Mountainbike Wintersport Bergsteigen Wandern