Gisiflue

zurück zur Startseite
Aktuelles
Kontakt
Agenda
Ausschreibungen
Berichte
Fotogalerie
Diverses
 
 

Besucher: Gemo-Design
Last Update:
27. Januar 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderung Gisiflue am Sonntag, 15. März 2020
 
Diese Tour müsste aus diversen Gründen vom 29. März auf den 15. März 2020 verschoben werden.

Wir starten in Rupperswil Richtung Norden wo wir bald die Aare überqueren. Danach folgen wir dem Fluss nach Auenstein und beginnen den Aufstieg via Veltheimerberg zur Gisliflue, wo wir so gegen 13:00 eintreffen sollten. Hier geniessen wir einen wunderbaren Ausblick über die halbe Schweiz, vom Jura übers Mittelland bis in die Alpen. Eine über hundert Jahre alte gravierte aufklappbare Panoramatafel ist zu bewundern, und im Gipfelbuch, das unter dem Vermessungsdreieck hängt,
kann man sich eintragen.

Bildergebnis für gisliflue

Auf der anderen Seite des Aussichtspunkts gehts kurz steil bergab, dann auf schmalem Waldpfad der Hügelkuppe entlang bis zum «Gatter». Nun folgt ein weiterer Aufstieg und der Weg führt dem Grat entlang bis zur Hombergeregg, wo wir zur Staffelegg absteigen.
 

Detailprogramm
10.00 Uhr Beim Gleisanfang 14: Zürich HB
10.08 Uhr ab Zürich Richtung Basel
   
15.07/16.07 Rückfahrt ab Staffeleggg
15.56/16.56 Ankunft in Zürich
   
  Das Detailprogramm zum Download
   

Bemerkungen/Mitnehmen
  Fahrausweise: Billet nach Rupperswil und retour ab Staffeleff selber lösen.
  Verpflegung: Aus dem Rucksack; ev. Kaffee auf der Staffelegg
  Anforderungen: T2 (teilweise ruppige Gratwege)
  Ausrüstung: Gute Wanderschuhe, ev. Stöcke, Regenschutz
  Wanderzeit: 4 Std.
Aufstieg 610m, Abstieg 360m
  Anmeldung: bis am 13. März 2020 per Mail
 

Fragen?

Gaby Arnold, 044 713 1951 oder 079 605 16 22 Mail
  Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden
     
 
Anmeldung online
Vorname
Name
Strasse
PLZ/Ort
Fon
  E-Mail  
       

Bemerkungen:

   
Schiessen Schach Fussball Rad Mountainbike Wintersport Bergsteigen Wandern