Pässetour 2021

zurück zur Startseite
Aktuelles
Kontakt
Agenda
Ausschreibungen
Berichte
Resultate
Fotogalerie
Diverses
 
 

Besucher: Gemo-Design

Last Update:
20. März 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pässetour Schwarzwald-Elsass-Vogesen, vom 3. bis 6. Juni 2021
 

Da wir im 2020 wie im 2018 keine Pässetour mehr durchgeführt haben, hat sich der Zweijahresrhythmus etabliert und im 2021 ist somit wieder eine Tour fällig. Da ich mit meinen neuen Jobs und Nachwuchs aber ziemlich engagiert bin, erlaube ich mir, als Clubtour eine offizielle Rennvelo-Tour meines neuen Arbeitgebers auszuschreiben. Auf dieser Tour werde ich sowieso als Tourenleiter oder Chauffeur mit dabei sein.
Und zwar geht es in den Schwarzwald, Elsass und Vogesen, wo wir vor genau 10 Jahren auch eine Soldanella-Tour gemacht haben. Diese Tour hier findet hingegen in umgekehrter Richtung statt und führt zum grossen Teil auch über andere Wege.

Pässetour Schwarzwald-Elsass-Vogesen, 3.-6. Juni 2021
Liebt man einsame Pässe und grossartige Panoramastrassen, muss man gar nicht weit gehen. In den grenznahen Regionen Schwarzwald, Elsass und Vogesen findet man beides und durchfährt auf verkehrsarmen Strässchen auch wunderschöne Winzerdörfer sowie wilde Täler und Schluchten!

Donnerstag, 3. Juni (Fronleichnam)
Besammlung am Morgen bei Wicki Carreisen in Menznau. Die erste Etappe führt uns über Aarau und Frick über die deutsche Grenze bei Bad Säckingen, weiter durch den Schwarzwald, an Schluch- und Titisee vorbei bis zum Etappenziel Hinterzarten.
Tagesleistung Gruppe 1+2: 130 km - 2050 Hm
Freitag, 4. Juni 2021
Von Hinterzarten radeln wir quer durch den Schwarzwald, am Kaiserstuhl vorbei, durch die Rheinebene über die französische Grenze ins Elsass bis nach Münster zu unserem schönen Hotel, wo wir zwei Nächte verbringen werden.
Tagesleistung Gruppe 1: 164 km - 2300 Hm, Gruppe 2: 148 km - 2020 Hm
Samstag, 5. Juni 2021
Heute machen wir ab Münster eine tolle Fünf-Pässe-Fahrt durch die Vogesen und bezwingen den Col du Platzerwasel, den Grand Ballon, den Col du Hundsrueck (Gr.1), den Ballon d'Alsace (Gr.1) sowie den Col de la Schlucht.
Tagesleistung Gruppe 1: 153 km - 3370 Hm, Gruppe 2: 131 km - 2550 Hm
Sonntag, 6. Juni 2021
Auch heute machen wir ab Münster eine Vogesen-Runde mit vier Pässen, nämlich den Petit Ballon (Gr.1), den Col du Platzerwasel mit anschliessender Kretenstrasse, den Col du Bonhomme und den Col du Wettstein.
Tagesleistung Gruppe 1: 116 km - 2770 Hm, Gruppe 2: 104 km - 2160 Hm
Nach einer verdienten Dusche im Hotel treten wir ab Münster die gut 2-stündige Heimreise mit dem Car an, Ankunft in Menznau gegen Abend.

Infos, Preise und Anmeldung zur Tour direkt unter www.wicki-radreisen.ch oder ihr könnt euch natürlich auch über mich anmelden. Als Soldanella-Mitglied bekommt ihr einen Rabatt von CHF 50.00 auf den Pauschalpreis, bitte bei Direktanmeldung «Mitgliederrabatt ESC Soldanella» vermerken. Selbstverständlich können Teilnehmer ab Raum Zürich-Aargau auch unterwegs einsteigen bzw. mitfahren und müssen nicht am Morgen zuerst zum Startort Menznau fahren.
Würde mich freuen, ein paar bekannte Soldanella-Gesichter auf der Tour zu sehen!


Erinnerung an die Soldanella-Pässetour Elsass-Vogesen 2011

 
Marcel Koller
Schiessen Schach Fussball Rad Mountainbike Wintersport Bergsteigen Wandern